Spielberichte
Stadien
Teams
zurück zur Auswahl  

Stadion: SIGNAL-IDUNA-Park
Land: Deutschland
Zuseher: 75100
Datum: 20.10.2006
Spielbeginn: 20:30
Ergebnis: 1:1 (1:1)
Eingetragen von: Leini

Bild vergrößern

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Auf nach Dortmund !
Wieder einmal ging die Reise in mein geliebtes Fussballland Deutschland. Mit dabei von der Partie waren Gattin und Junior. Von Köln nahmen wir den ICE nach Dortmund. Vorbei an Wuppertal und Hagen ging es in nur 80 Minuten mitten in den Pott.

Am Dortmunder Hauptbahnhof angelangt gings auch gleich im "Schweinsgalopp" zum Regionalzug Richtung "Irgendwo", um nach nur wenigen Minuten Fahrzeit an der Haltestelle Westfalenhalle wieder rauszuspringen.

90 Minuten vor Anpfiff gings dann also "per pedes" ins Westfalen-Stadion....
äh tschuldigung, in den SIGNAL-IDUNA-PARK.

Massenhaft Menschen "in gelb" überall.

Wir bahnten uns mit purer Gewalt ;-) und Ellbogentechnik einen Weg ins Stadion. Sensationelle Organisation dann im Stadion. So ziemlich jeder war am Trinken und Essen, und trotzdem keine irr-langen Schlangen vor den Kiosken.

Also auch gleich mal Wurst und ein Helles gekrallt.

Dannach über ca. 100000000000 Stufen rauf in den oberen Rang.

Was für ein Spektakel. Die "SÜD" bereits zum Bersten voll. Ein unglaublicher Roar.  Bei "You`ll never walk alone" treibts mir vor Emotion das Wasser in die Augen.  EINFACH GEIL . (Video wirds euch beweisen)

Nachdem nun also knapp 80.000 in der Hütte Platz genommen haben, konnte es losgehen.

Doch leider entwickelte sich, zur großen Enttäuschung der Besucher, ein Trauerspiel. Der Tabellensiebte Dortmund fand überhaupt kein Rezept um gegen den Tabellenletzten Bochum zu überzeugen. Ängstlich und zerfahren endete diese Partie dann mit einer Punkteteilung 1:1.

FAZIT:
Nicht das Spiel sondern die interessante Anreise, die Fans in der Südkurve sowie das gewaltige WM-Stadion machten den Ausflug zum "kleinen" Revierderby zum Erfolg. Der nächsttägige Besuch eines Kölner Lichtspieltheaters mit der Aufführung: Deutschland - ein Sommermärchen war dann auch noch die absolute Krönung. (Tip: unbedingt ansehen !)





zurück zur Auswahl