Spielberichte
Stadien
Teams
zurück zur Auswahl  

Stadion: Gerhard-Hanappi Stadion
Land: Österreich
Zuseher: 12800
Datum: 30.08.2007
Spielbeginn: 20:30
Ergebnis: 5:0 (1:0)
Eingetragen von: admin

Bild vergrößern

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
EUROPACUP COMES HOME
Der SK Rapid ist am Donnerstag in die Hauptrunde des UEFA-Cups spaziert.
Mit von der Partie waren Admin, Adminjunior, Bernd, Robert, Christa, Fritz, Martin"Ivanov" M., sowie 8 Knacker mit Semmel und Senf ;-)

Nach dem souveränen 3:0 vor zwei Wochen in Tiflis war das Rückspiel gegen Dinamo auch für unverbesserliche Pessimisten nur noch Formsache.

Dass die Heimpartie gegen die allerdings recht schwachen Georgier vor immerhin 12.600 Zuschauern auch "nur" 5:0 endete, war vor allem Mario Bazina zu verdanken. Der Kroate schoss zwar in der 30. Minute das erste Tor, vergab aber sechs weitere, meist hochkarätige Chancen, wobei er allerdings mit einem Stangenschuss auch Pech hatte.

Statistik:

Hanappi-Stadion, 12.600 Zuschauer, SR Kailis (CYP)

Tore: 1:0 (30.) Bazina, 2:0 (54.) Bilic, 3:0 (60.) Hofmann, 4:0 (74.)Kavlak, 5:0 (76., Elfmeter) Hofmann

RAPID: Payer - Dober, Martin Hiden, Patocka (58. Hannes Eder), Katzer - Hofmann, Heikkinen (46. St. Kulovits), Boskovic (58. Hoffer) Kavlak - Bilic, Bazina

TIFLIS: Loria - G. Kaschia, Zelic, Krsko, Dobes - Peiqrischwili, Digmelaschwili (57. Kobachidse), Chmaladse, Merebaschwili - Chuzischwili (88. Pirtschalawa) - Akiremy (61. Spasojevic)

Gelb: Chuzischwili, Zelic


zurück zur Auswahl